Durchstarten mit einer Ausbildung

Im Sommer 2020 absolvierte Mikolaj erfolgreich sein Abitur an einem Musikgymnasium. Zu diesem Zeitpunkt hatte er keinen Plan, was er machen will. Nur eins war klar, es soll etwas mit Musik zu tun haben. So entschloss er sich kurzerhand Musikwissenschaften in Greifswald zu studieren.

Die Corona-Pandemie machte ihm den Start ins Studium jedoch nicht einfach. Der fehlende Kontakt zu den Kommilitonen und die ständigen Onlinevorlesungen sorgten schnell dafür, dass er keine Motivation mehr für sein Studium aufbringen konnte. So entschloss sich Mikolaj im zweiten Semester, das Studium abzubrechen.

Zur finanziellen Überbrückung arbeitete er dann als Aushilfe bei einem Getränkehersteller und informierte sich über Ausbildungsberufe. Die Erfahrungen aus seiner Studienzeit haben ihm gezeigt, dass er gerne mit Menschen arbeitet und ihm der persönliche Kundenkontakt wichtig ist. Außerdem sollte der Beruf etwas mit Klängen zu tun haben. So fiel seine Wahl auf den Beruf des Hörakustikers. Nach ein paar Vorstellungsgesprächen konnte Mikolaj dann im August 2021 seine Ausbildung beginnen und ist heute sehr glücklich mit seiner Entscheidung.